Archiv Koerle
...

Suche

63 results:

Abtransport der Körler Kirchenglocke

1917
ALT

In den vergangenen Jahrhunderten wurden Kirchenglocken immer wieder Opfer der Kriege, weil das Metall leicht zu "Kanonenkugeln" eingeschmolzen werden konnte. Die erste Körler Glocke 1626 durch…

Mehr

ASB

19. Februar 1931
ALT
Mehr

Basaltwerk in Körle

1890
ALT

Gemessen an den vielen Jahrhunderten der Dorfgeschichte war der Basaltabbau nur eine kurze Episode. Dennoch hat die Ausbeutung der Vorkommen an der Hüneburg nicht nur die Landschaft nachhaltig…

Mehr

Basaltwerk Körle

1890
ALT

Vom Basaltabbau

Gemessen an den vielen Jahrhunderten der Dorfgeschichte war der Basaltabbau nur eine kurze Episode. Dennoch hat die Ausbeutung der Vorkommen an der Hüneburg nicht nur die Landschaft…

Mehr

Brandweinbrennerei Empfershausen

1743
ALT

Vor etwa 200 Jahren gab es in vielen Orten unserer Gegend Branntweinbrennereien, damals auch „Branntweinblasen“ genannt. In den Jahren vor 1800 wurde der Alkohol vorwiegend aus Getreide gebrannt. Mit…

Mehr

Das Kriegsgefangenenlager in Wagenfurth im Saal der Gastwirtschaft Reinbold

1940

Im Mai 1940 hatte der Krieg im Westen begonnen. Bei dem Vormarsch der deutschen Truppen gerieten viele französische Soldaten in deutsche Gefangenschaft. Die Offiziere wurden in besonderen Lagern…

Mehr

Das Salbuch 1575

1575

Im Salbuch der „Rentherey Milsungen“ aus dem Jahre 1575 finden wir eine erste ausführlichere Beschreibung von „Einffershausen“ .Leider lässt sich die Handschrift nur schwer lesen. Wir erfahren, dass…

Mehr

Das Schulhaus von Körle

1938
ALT

Auf dem Bild wird die "neue Schule" gezeigt.

Schon im Jahre 1935 drängte die Kreisleitung der NSDAP in  Melsungen darauf, dass in Körle ein Jugendheim gebaut werden sollte.  Der Körler…

Mehr

Der Körler Esel

um 1821
ALT

Körle war über viele Jahrhunderte kirchlich eine Filiale von Wollrode, wo auch der Pfarrer wohnte. Sonntags und mittwochs kam der Prediger auf einem Esel nach Körle geritten, um hier den…

Mehr

Die Freiwillige Feuerwehr in Wagenfurth

1936
ALT

Die Freiwillige Feuerwehr Wagenfurth wurde 1936 gegründet. Der erste Ortsbrandmeister war Adam Sohl, der dieses Amt bis 1942 inne hatte. Ihm folgte Johannes Kördel bis 1946. Danach übernahm wieder…

Mehr

Die Heimatvertriebenen in Körle

0.
ALT

Heimatvertriebene in Körle

Mehr

Die Kirche von Wagenfurth

1480
ALT

älteste Fachwerkkirche in Hessen

Mehr

Die Schmiede als Treffpunkt

1950
ALT

Treffpunkt war die Schmiede

Mehr

Die Schule von Empfershausen

1740
ALT

Spärliche Nachrichten aus der Anfangszeit

Ab welchem Jahr die Empfershäuser Kinder in einer Schule unterrichtet wurden, lässt sich nicht mehr genau feststellen. Um das Jahr 1740 gab es im Dorf noch…

Mehr

Die Wagenfurther Brücke

1909
ALT

Der Brückenbau im Jahre 1909

Mehr

Dorfbild aus den 50er Jahren

1950
ALT

Anfang der 50er Jahre entstand diese Aufnahme. Seitdem hat sich das Dorfbild hier wesentlich verändert. Links im Bild das "Gasthaus zur Krohne". Die drei Gebaude in der Mitte des Bildes sind…

Mehr

Dorfplatzeinweihung

18. August 2019
ALT

Dorfplatzeinweihung

Mehr
Search results 1 until 20 of 63