Archiv Koerle
...

Körle

42 results:

Generationswechsel in der Apotheke

01. Februar 2021
ALT

Generationswechsel in der Apotheke

Mehr

Dorfplatzeinweihung

18. August 2019
ALT

Dorfplatzeinweihung

Mehr

Ortsbild aus den 50er Jahre

1950
ALT

Diese Aufnahme entstand Anfang der 50er Jahre. Auch hier hat sich das Ortsbild gewandelt. Links sehen wir die Dorflinde; es fehlt das Haus von D. Jacob, das Haus Döberitz ist noch nicht abgerissen.…

Mehr

Dorfbild aus den 50er Jahren

1950
ALT

Anfang der 50er Jahre entstand diese Aufnahme. Seitdem hat sich das Dorfbild hier wesentlich verändert. Links im Bild das "Gasthaus zur Krohne". Die drei Gebaude in der Mitte des Bildes sind…

Mehr

Die Schmiede als Treffpunkt

1950
ALT

Treffpunkt war die Schmiede

Mehr

Ein Typischer Wintertag 1946

1946
ALT

Das typische Bild eines Wintertages am Buschweg, der heutigen Kassler Straße. Kein Auto weit und Breit, die Straße gehört den Schlittenfahrenden Kindern. Das Foto ist im Jahre 1946 entstanden. Auf…

Mehr

Das Kriegsgefangenenlager in Wagenfurth im Saal der Gastwirtschaft Reinbold

1940

Im Mai 1940 hatte der Krieg im Westen begonnen. Bei dem Vormarsch der deutschen Truppen gerieten viele französische Soldaten in deutsche Gefangenschaft. Die Offiziere wurden in besonderen Lagern…

Mehr

Das Schulhaus von Körle

1938
ALT

Auf dem Bild wird die "neue Schule" gezeigt.

Schon im Jahre 1935 drängte die Kreisleitung der NSDAP in  Melsungen darauf, dass in Körle ein Jugendheim gebaut werden sollte.  Der Körler…

Mehr

Frauenschaft Körle

1934
ALT

Die Körler Frauenschaft. Diese Aufnahme stammt aus dem Jahre 1934. Auf dem Bild erkennt man leicht in der Diakonissentracht "Schwester Lenchen", die beliebte langjährige Körler Gemeindeschwester…

Mehr

ASB

19. Februar 1931
ALT
Mehr

Feldarbeit

1930
ALT

Feldarbeit mit dem Pferd

Mehr

Ein Gedicht von Wilhelm Pfeiffer

1929
ALT

Die Gedichte von Wilhelm Pfeiffer umfassen die ganze Bandbreite vom feinen Humor bis hin zum geradezu derben Witz. In den Schilderungen lustiger und gelegentlich auch peinlicher Begebenheiten…

Mehr

Gedicht von Wilhelm Pfeiffer

1929
ALT

Ein weiteres Gedicht welches sich zu lesen lont.

Mehr

Jo, mäh, die Nordhessen, mäh sprächen wie´s es!

1921
ALT

Das Gedicht wurde von Wilhelm Pfeiffer geschrieben.

In dem Buch "Da lacht der Körler Esel" wurden von H. Jacob und H. Rüdiger einige Gedichte zusammengestellt und veröffentlicht. Zur…

Mehr

Sägewerk Körle

1920
ALT

Der Holzreichtum der umliegenden Wälder und die günstige Verkehrslage am Güterbahnhof und der Hauptverkehrsstraße waren wichtige Faktoren für die Errichtung des Körler Sägewerks im Jahre 1920. Einige…

Mehr

Schützenvereine der Gemeine Körle

1920
ALT

Die Schützen haben in Deutschland eine alte Tradition. Vereinssport auf breiter Basis entwickelte sich jedoch erst in unserem Jahrhundert. Die drei Körler Schützenvereine wurden Ende der 20er/Anfan…

Mehr

Abtransport der Körler Kirchenglocke

1917
ALT

In den vergangenen Jahrhunderten wurden Kirchenglocken immer wieder Opfer der Kriege, weil das Metall leicht zu "Kanonenkugeln" eingeschmolzen werden konnte. Die erste Körler Glocke 1626 durch…

Mehr

Schützengraben

1914
ALT

Am Beginn des 1. Weltkrieges

Nach den Bestimmungen des Versailler Vertrages wurde Deutschland die alleinige Kriegsschuld angelastet. Doch während  der Ausbruch des 2. Weltkrieges von Hitler und…

Mehr

Gastwirtschaft zum Bahnhof

1910
ALT

Die "Gastwirtschaft zum Bahnhof" war die dritte Gaststätte im Dorf. Konrad Zülch ließ sie im Jahre 1897 bauen; das war fünf Jahre nach der Eröffnung des Körler Bahnhofes.  Das Bild entstand um…

Mehr

Familie Pfeiffer

1909
ALT

Das Sippenbild der Familie Pfeiffer entstand im Jahre 1909. Die Großeltern Pfeifer hatten Söhne und Töchter, Schwiegertöchter und Enkel um sich versammelt. Selbst aus Hamburg war ein Sohn mit Familie…

Mehr

Körler Heimatdichter Wilhelm Pfeiffer

1904
ALT

Wilhelm Pfeiffer, der Körler Heimatdichter

verfasst von Heinz Rüdiger

 

„Blind sein wurde mir zum Segen“, schrieb Wilhelm Pfeiffer in seinen späten Lebensjahren.

Eine Äußerung, die für…

Mehr

Basaltwerk in Körle

1890
ALT

Gemessen an den vielen Jahrhunderten der Dorfgeschichte war der Basaltabbau nur eine kurze Episode. Dennoch hat die Ausbeutung der Vorkommen an der Hüneburg nicht nur die Landschaft nachhaltig…

Mehr

Basaltwerk Körle

1890
ALT

Vom Basaltabbau

Gemessen an den vielen Jahrhunderten der Dorfgeschichte war der Basaltabbau nur eine kurze Episode. Dennoch hat die Ausbeutung der Vorkommen an der Hüneburg nicht nur die Landschaft…

Mehr

Schmied von Körle

1800
ALT

Vor dem Jahre 1800 lebten die meisten Körler von der Landwirtschaft.  Nur  wenige Einwohner übten einen  Handwerksberuf aus. 1776  Nach einer amtlichen Zählung gab es damals in…

Mehr

Ersterwähnung von Wagenfurth

04. April 1303

Für diem meisten Orte unserer Umgebung ist nicht bekannt, wann sie ehedem gegründet worden sind. Als Jahreszahl für die "Ortsjubiläen" nimmt man daher das Datum der ersten Erwähnung in alten…

Mehr
Search results 1 until 30 of 42